×

Fehler

Der Administrator hat den Zugriff auf diese Website für Sie gesperrt

Alpenüberquerung I

In acht Jahren nach Venedig

Die heute 9. Klasse (Schuljahr 2015/16) hatte sich für die acht Jahre der "Klassenlehrerzeit" ein großes Wanderprojekt vorgenommen. Mit dem Startpunkt Schule legten sie im Laufe der acht Jahre die Strecke von Landsberg nach Venedig zu Fuß  - eine Etappe auch mit dem Fahrrad - zurück.

Nach bestandener Fahrradprüfung in der 4. Klasse waren sie auf der Tour von Mittenwald nach  Sölden in Tirol. Den Anfang der 5. Klasse begannen sie mit der Übersteigung des Alpenhauptkamms. 39 Kinder mit ihrer Lehrerin und drei Vätern erklommen die stolze Höhe von 3019m.

Der Abstieg ins Schnalstal im italienischen Teil von Südtirol war steil und erlebnisreich. Steinböcke und Murmeltiere konnten aus nächster Nähe beobachtet werden. Im Frühjahr 2012 legten sie ihre Wanderung über den Meraner Höhenweg fortsetzen, - das Ziel zwar noch in einiger Entfernung, aber doch schon fest im Blick!

Mittlerweile hat die Klasse ihr Ziel Venedig erreicht. "Ich bin so froh, dass ich trotz meiner vielen Blasen und meiner wehen Füße immer weiter gelaufen bin, denn das war ein Projekt, das ich nie vergessen werde und von dem ich meinen Enkeln einmal vor dem Kamin im Schaukelstuhl sitzend erzählen", erinnert sich eine Schülerin. Dem ist wohl nichts mehr hinzuzufügen.

Venedig